Allgemein:

Startseite

Übersicht

Kontakt

Impressum


Wikipedia Lexikon

Alle Seiten dieser Website sind direkt mit dem Wikipedia-Lexikon verbunden. Wo immer Sie ein Wort finden, das Sie nicht verstehen, klicken Sie doppelt auf dieses Wort, es wird ein neues Fenster geöffnet, in dem das Wort erklärt wird.


Routenplaner
Start (Deutschland)

z.B. Holdorf Postweg 10
Ziel (Deutschland)

z.B. Steinfeld kochweg 20



© 2009-2018 by Frank Niehues

News

NEWSolved
» News einschicken


  Montag - 21.05.2012

Einladung: Sommerfest und Tierbesprechung bei Josef Wilhelm am 10.06.2012 9,30 Uhr

E i n l a d u n g

Sehr geehrte Riesen-Clubzüchter mit Partner(innen) und Clubzüchterfreunde,

zum diesjährigen Sommerfest mit Tierbesprechung am

Sonntag, 10. Juni 2012, 09.30 Uhr,
bei unserem 1. Vorsitzenden, Josef Wilhelm
Kroger Pickerweg 128 a, 49393 Lohne-Kroge

laden wir herzlich ein.

Unser 1. Vorsitzender wurde am 20.05.2012 60 Jahre jung und bereitet daher unser diesjähriges Sommerfest bei ihm zuhause vor. Dabei wird das Züchterherz mit einer Tierbesprechung nicht zu kurz kommen und u.a. für unsere Partner(innen) und Gäste eine kleine Abwechslung im Programm geben.

Unser Tagesprogramm:

09.30 Uhr - Begrüßung durch den Gastgeber und gemeinsames Frühstück
anschl. - Tierbesprechung (bringt ggf. Tiere mit, es sollen möglichst alle Farbenschläge vertreten sein)
- Besichtigung und Führung durch den Garten und Hof der Familie Göttke-Krogmann, u. a.
- Vorstellung alter Webtechniken (einschl. Angorawolle) und
- früherer Aussteuermode
- Klönschnack und Fachsimpelm

zu Mittag - gemeinsames Mittagessen
zum Abschluss - Kaffee und Kuchen

Selbstverständlich sind auch Riesenzüchter, die unserem Club nicht angehören, herzlich willkommen. Bitte sprecht diese Zuchtfreunde an, bringt sie mit und weist diese auf die Möglichkeit, unserem Club beizutreten hin.

Aus organisatorischen Gründen ist für die Teilnahme, insbesondere an den Mahlzeiten, Eure Anmeldung bis spätestens Samstag, 02. Juni 2012 bei Josef Wilhelm erforderlich, aber auch für eine konkrete Planung selbstverständlich (Tel.: 04442/71335). Danke! Da Josef Wilhelm aus beruflichen Gründen telefonisch nicht immer erreichbar ist, sprecht bitte ggf. auf den Anrufbeantworter oder meldet euch bitte kurz schriftlich an.

weitere Termine:
1. weitere Tierbesprechung mit Preisrichter am 01.09.2012, 09.00 Uhr bei Ernst Hinrichs
2. Herbstversammlung: am Sonntag, 23.09.2012, 10.00 Uhr beim Zuchtfreund Ernst Hinrichs (vorher Frühstück)
3. Riesenclubvergleichsschau am 27. und 28.10.2012 in Steinhausen, LV Westfalen
Meldebögen sind beim Schriftführer und auf allen Veranstaltungen sowie auf der Herbstversammlung bzw. auf der Homepage des W 20 Westfalenstolz: www.riesenclub.oyla.de erhältlich
4. Unsere Clubschau findet am 01. u. 02.12.2012 in Kirchhatten statt.
Meldebögen sind rechtzeitig beim Schriftführer sowie auf der Herbstversammlung bzw. auf unserer Homepage erhältlich.

Mit freundlichem Züchtergruß
Heinz Eggermann
Schriftführer

Datei Download unter
http://www.deutscherriese.de/termine/index.php?kal_Aktion=detail&kal_Nummer=80



Datum: 21.05.2012 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Donnerstag - 08.03.2012
Download Einladung Jahreshauptversammlung I203 Riesenclub mit Tagesprogramm

zum Download PDF

und unter Kalender Jahreshauptversammlung steht die Datei auch zum Download bereit.



Datum: 08.03.2012 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Samstag - 03.03.2012

Jahreshauptversammlung 2012 !!

Die Jahreshauptversammlung des Riesenclubs I 203 Weser – Ems findet am Sontag den 18. März 2012 in der Gaststätte „Zum grünen Jäger“, beim Zuchtfreund Ernst Hinrichs in Nuttel, Stedinger Weg 1 statt.

Versammlungsbeginn ist um 10.00 Uhr.

Gerda bietet uns auch diesmal wieder ein gemeinsames Frühstück und einen gemeinsamen Mittagstisch an:

Diejenigen die am Frühstück oder am Mittagessen teilnehmen möchten, mögen sich bitte bis zum 11.03.2012 bei Ernst Hinrichs Tel. 04432/358 anmelden.

Der Vorstand wünscht allen Teilnehmern eine reibungslose Anfahrt und bittet gleichzeitig um ein pünktliches und vollzähliges Erscheinen.



Datum: 03.03.2012 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Sonntag - 18.12.2011

26. Riesenkaninchen-Clubschau

Die 26. Clubschau des Riesenclubs I 203 Weser – Ems fand am 26. Und 27. November 2011 auch in diesem Jahr wieder auf dem Hofe der Familie Garms in Kirchhatten statt. Zur feierlichen Eröffnung der Schau, die am Samstag den 26. 11. 2011 um 15.00 Uhr begann , begrüßte der 1. Vorsitzender des Riesenclubs, Josef Wilhelm alle Ehrengäste, Ehrenmitglieder, Clubmitglieder und Besucher herzlich Willkommen.


Auf der angeschlossenen Erzeugnisschau konnten von den Besuchern Erzeugnisse aus Kaninchenfelle und aus Wolle der Angorakaninchen bewundert und auch gekauft werden.

Josef Wilhelm bedankte sich bei den 3 Preisrichtern ,die am Freitag die Aufgabe übernommen hatten, die Tiere zu bewerten.

Ein besonderer Dank galt dem stellvertretendem Bürgermeister der Gemeinde Hatten, Herrn Manfred Huck, der die Schirmherrschaft übernommen hatte.
Ausgestellt waren 150 Tiere der Farbschläge Wildfarben, dunkel-eisengrau, blau, gelb und weiß. Es waren nicht nur Freunde der Riesenzucht aus dem norddeutschen Raum, sondern auch aus Ostdeutschland und dem benachbartem Ausland zu Gast.

Clubmeister wurden bei den

DR wildfarben Alfred Oltmanns mit 386,5 Punkte

DR andersfarbig Reinhold Niehues DR blau mit 380,5 Punkte

DR weiß Helmut Schmidt mit 385,5 Punkte

zu den Fotos



Datum: 18.12.2011 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Sonntag - 27.11.2011

Kataloge der 26. Riesenclubschau I 203 Weser-Ems



zu den Katalogen



Datum: 27.11.2011 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Sonntag - 20.11.2011

Kaninchenschau in Kirchhatten!

Am 1. Atventswochenende , 26 und 27 November findet die Riesenclubschau des Riesenclubs I 203 Weser - Ems auf dem Hofe der Familie Garms in 26209 Kirchhatten Munderloher Str. 4 statt.



Ausgestellt werden 150 Riesenkaninchen der Farbschläge wildfarben, eisengrau, blau, chinchillafarbig, gelb und weiß.

Die majestätischen Kaninchen, die ein Gewicht zwischen 7 und 10 kg haben, werden am Freitag den 25 November von 3 Preisrichtern bewertet. Es können von den Besuchern aber nicht nur Riesenkaninchen, sondern auch Erzeugnisse aus Kaninchenfelle oder Wolle bestaunt werden. Es bestehen auf dieser Schau sehr gute Kaufmöglichkeiten.

Auch wird den Besuchern eine reichhaltige Tombola geboten. Für den Gaumen gibt es selbstgebackenen Kuchen , Schnittchen und Kaffee.

Geöffnet ist die Schau am Samstag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 9:00Uhr bis 17:00 Uhr. Die feierliche Eröffnung der Schau findet am Samstag den 26 November um 15:00 Uhr statt.



Datum: 20.11.2011 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Sonntag - 13.11.2011

Riesenkaninchen Jubiläumsschau in Bayern!

Am Freitag, 4. 11.2011 machten sich in den frühen Morgenstunden 8 Züchter des Riesenclubs I 203 Weser – Ems auf den Weg nach Bayern zur 1 Riesenkaninchen Schau mit Internationaler Beteiligung.

Man traf sich um 4:30 Uhr bei der Zuchtgemeinschaft: Lipinski / Dietrich in Delmenhorst.



Nachdem die Tiere verladen und das Gepäck verstaut war, fuhr man über Bremen, Hannover, Magdeburg, Leipzig und Hof zur Ausstellung nach Weiden in der Oberpfalz, wo man nach zwei kurzen Pausen gegen Mittag eintraf.

Nach dem Einsetzen der Tiere fuhr man zum Hotel, welches etwa 7 km von der Ausstellungshalle entfernt war. Die Bewertung der Tiere begann um 17:00 Uhr.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:
DR wildfarben
Heinz Eggermann 1 ZG 381,5 Punkte 2 ZG 384,5 Punkte

ZGM Dietrich / Lipinski 1 ZG 383,5 Punkte 2 ZG 381,0 Punkte

Heiko Böschen 96,0 / 96,0 / nb / 95,0
DR blau

Reinhold Niehues 379,0 Punkte

ZGM Stephan / Timming 381,5 Punkte

Josef Wilhelm 383,5 Punkte
DR chinchillafarbig

Waldemar Wechsel 383,5 Punkte
DR weiß

ZGM Evers – Meenen 385,5 Punkte

ZGM Dietrich – Lipinski 384,0 Punkte

Dies sind sehr gute Ergebnisse von einer Schau, die mit einem sehr hochwertigem Tiermaterial aus Deutschland, Polen, Frankreich,Tchechien,Slowakei,Bulgarien,Ungarn und Rumänien beschikt war.

zu den weiteren Fotos

zur Homepage des Riesenclub Bayern



Datum: 13.11.2011 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Samstag - 15.10.2011

Ausstellungsbedingungen für die 26. Riesenkaninchen-Clubschau des Riesenclubs I 203 Weser-Ems

zu den Bedingungen und zum Download hier klicken


Datum: 15.10.2011 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

Herbstversammlung 25.09.2011

Am 25.09.2011 fand die Herbstversammlung des Riesenclubs I 210 Weser – Ems beim Zuchtfreund Ernst Hinrichs statt.
Nach einem gemeinsamen Frühstück Eröffnete der Vorsitzender Josef Wilhelm die Versammlung, zu der er 25 Mitglieder begrüßen konnte.
Die Zuchtfreunde Friedchen und Willi Landwehr wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft im Club mit einer Urkunde geehrt



Neu aufgenommen Im Club wurde Rainer Jochens aus Brake. Er züchtet DR eisengrau. Der I203 zählt jetzt 49 Mitglieder. Gezüchtet werden die Farbschläge wildfarben, eisengrau, blau, gelb und weiß.
Als nächstes folgte eine Nachlese der Tierbesprechung 2011 mit dem Preisrichter Rolf Friedrichs. Ziel einer solchen Veranstaltung ist es, die Verbesserung des Tiermaterials. Den Transport zur Riesenclubvergleichsschau in Bayern am 5. Und 6. November 2011 übernimmt Heiko Böschen.

Zum Abschluss der Versammlung fand noch eine kurze Tierbesprechung statt.

Hier gehts zu den Fotos



Datum: 15.10.2011 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 


  Donnerstag - 08.09.2011
Tierbesprechung der Riesenzüchter 2011!

Am Sonntag den 3. September 2011 trafen sich die Clubmitglieder des Riesenclubs I 203 Weser – Ems bei Ernst Hinrichs in Dötlingen – Nutel zur Tierbesprechung. Eingeladen war auch der Preisrichter Rolf Frerichs aus Sulingen. Die Veranstaltung zu der 14 aktive Züchter angereist waren fand bei sehr schönem Wetter im Freien statt. Der Vorsitzender Josef Wilhelm begrüßte die Züchterinnen und Züchter zur Tierbesprechung und erläuterte den Tagesablauf. Der Sinn einer solchen Veranstaltung ist es, sich mit Gleichgesinnten, über seine Rasse „ Deutsche Riesen“ sich auszutauschen und zu fachsimpeln.

Da es sich hier um eine spezielle Rasse der Kaninchenzucht handelt, ist dies in den Vereinen und auf den Schauen nicht immer möglich.

Um 9 Uhr 30 begann die Eigentliche Tierbesprechung. Beim ersten Tier einem DR wildfarben erklärte Rolf Frerichs wie ein Riese auszusehen hat. Es soll ein langes kräftig wirkendes Tier sein, welches sich auf stabilen und geraden Vorderläufen auf dem Tisch präsentiert. Es hat einen etwas wuchtig wirkenden Kopf und dem Körper angepasste, stabile offene Ohren (18 bis 22 cm).



Auch wurden Probleme bei den Augen, die Blume und die Krallenfarbe besprochen. Der DR sollte bei einem Gewicht zwischen 7 und 11 kg, eine Körperlänge von 72 cm und mehr erreichen. Nach dieser sehr ausführlichen Erklärung über das Riesenkaninchen kamen die anderen Farbschläge an der Reihe.

Es waren von den Züchern Tiere der Farbschläge wildfarben, eisengrau, blau, chinchillafarbig, schwarz, gelb und weiß mitgebracht worden. Bei den verschiedenen Farbschlägen wurde besonders auf Farbe (Deckfarbe und Unterfarbe) geachtet, auch galt dem Fell ein besonderes Augenmerk.

Nach dieser gut Dreistündigen Tierbesprechung kann man behaupten, das auch erfahrene Züchter dieser sehr schönen Rasse sich einig sind, welche Positionen es in den verschiedenen Farbschlägen es zu verbessern und zu festigen sind. Dieser Tag wird für alle Teilnehmer in sehr schöner Erinnerung bleiben.



Datum: 08.09.2011 Verfasst von: reinhold.niehues
Artikel per Mail versenden!  Artikel drucken! 

[ « 4 . 5 . 6 . 7 ]

Powered by NEWSolved 1.1.6 © 2003-2018 USOLVED
All rights reserved